Die MAX Automation hat als Finanz- und Beteiligungsgesellschaft ein sehr gutes Portfolio an Gesellschaften, die Wachstum und Wertsteigerungen versprechen. Unsere Portfoliounterrnehmen sind Perlen des deutschen Mittelstands. Die MAX Gruppe verfügt über stabile Marktführer in etablierten Industrien und Nischen-Champions, die Megatrends bedienen, wie GreenTec, MedTec oder e-Mobility.

bdtronic Gruppe

Die bdtronic Gruppe mit Hauptsitz in Weikersheim (Baden-Württemberg) entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Anlagen mit integrierten Softwarelösungen für hochpräzise Fertigungsprozesse (1K- und 2K-Dosiertechnik, Imprägniertechnik, Heißnieten und Plasmavorbehandlung) für die Automobil-, Elektronik- und Medizintechnikindustrie. Sie ist ein etablierter Partner für die Mobilität der Zukunft und positioniert sich als Qualitätsführer im Bereich Dosiertechnik und Technologieführer im Bereich Imprägniertechnik.

Tätigkeit Dosieranlagen, Imprägnieranlagen,
Heißverstemmanlagen, Niederdruck-
und atmosphärische Plasmasysteme
Standorte Weikersheim (D), Diepenbeek (Belgien), Monza (Italien), Rieti (Italien), Ashton under Lyne (UK), Tulsa (USA),  Suzhou (China)
Gründung 2001
MAX-Anteil / seit 100 % / 2004
Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 415 (ohne Auszubildende)
Geschäftsführung Patrick Vandenrhijn

www.bdtronic.com

Vecoplan Gruppe

Die Vecoplan Gruppe mit Hauptsitz in Bad Marienberg (Rheinland-Pfalz) entwickelt, produziert und installiert Maschinen und Anlagen zur Zerkleinerung, Förderung und Aufbereitung von Primär- und Sekundärrohstoffen hauptsächlich für Kunden in der Holz- und Recyclingindustrie, der Entsorgungswirtschaft sowie der Papier- und Kunststoffindustrie. Die Gruppe positioniert sich als technologischer Vorreiter mit starken Marktpositionen in Europa und den USA.

Tätigkeit Maschinen und Anlagen zur Zerkleinerung
und Aufbereitung von Primär- und
Sekundärrohstoffen
Standorte Bad Marienberg (D), Wilmington (USA), Archdale (USA), Floyds Knobs (USA), Wien (Österreich), Bilbao (Spanien), Castleford (UK), Warschau (Polen), Sarnen (Schweiz)
Gründung 1969
MAX-Anteil / seit 100 % / 1995
Mitarbeiter (Durschnitt 2021) 439 (ohne Auszubildende)
Vorstand Werner Berens (CEO)

Michael Lambert (CFO)

www.vecoplan.de

MA micro Gruppe

Die MA micro Gruppe mit Hauptsitz in St. Leon-Rot (Baden-Württemberg) positioniert sich als Technologieführer für Automatisierungslösungen in der Mikromontage, insbesondere für die Medizintechnik und die optronische Industrie. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Produktions-, Montage- und Prüfanlagen für medizinische und optische Komponenten wie Linsen, Laser und Kameramodule sowie für medizinische Produkte wie Kontaktlinsen, Tip&Cup, Stents oder Insulin-Pens.

Tätigkeit Mikromontageanlagen für Aktuatoren,
Sensoren und optische Systeme
Standorte St. Leon-Rot (D), Singapur, Dover (US)
Gründung 2010
MAX-Anteil / seit 100 % / 2013
Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 178  (ohne Auszubildende)
Geschäftsführung Joachim Hardt

www.micro-automation.de

AIM micro systems GmbH

AIM Micro Systems GmbH mit Sitz in Triptis (Thüringen) ist ein Spezialist im Bereich der Sensorik und Optoelektronik mit technologisch führenden Lösungen im Photonik-Markt. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Technologien zur Herstellung von optoelektronischen Modulen und mikrooptischen Komponenten für Kunden aus der Medizintechnik- und Sensorikindustrie sowie aus der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Tätigkeit Technologien zur Herstellung optoelektronischer
Module und mikrooptischer Komponenten
 Standorte Triptis (D)
 Gründung 2012
 MAX-Anteil / seit 100 % / 2013
 Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 23 (ohne Auszubildende)
 Geschäftsführung Dr. Andreas Fischer

www.aim-micro-systems.de

iNDAT Robotics GmbH

iNDAT Robotics GmbH mit Sitz in Ginsheim-Gustavsburg (Hessen) entwickelt, fertigt, integriert und wartet Industrieroboter sowie Robotersteuerungen für die Qualitätssicherung, Montage- und Montagekontrolle sowie Funktionsprüfung und roboterbasierte Anwendungen. Das Unternehmen bietet Software-Applikationen sowie ganzheitliche Anlagensysteme für die Robotik- und Fertigungsautomation vor allem für Kunden in der Automobilwirtschaft.

Am 8. Februar 2022 wurde eine Abwicklung der Gesellschaft beschlossen.

Tätigkeit Software-Applikationen und ganzheitliche
Anlagensysteme für die Robotik- und
Fertigungsautomation
Standorte Ginsheim-Gustavsburg (D)
Gründung 1994
MAX-Anteil / seit 100 % / 2015
Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 99 (ohne Auszubildende)
Geschäftsführung Thomas Fohrer

www.indat.net

NSM + Jücker

In NSM + Jücker sind die beiden Gesellschaften NSM Magnettechnik GmbH mit Hauptsitz in Olfen (Nordrhein-Westfalen) sowie die Mess- und Regeltechnik Jücker GmbH mit Hauptsitz in Dillingen (Saarland) zusammengefasst. Das Segment ist technologisch führend bei Systemlösungen im Bereich hochautomatisierter Highspeed-Handlinganlagen für Metallteile. Darunter fallen zum einen Automatisierungslösungen für Presswerke bei Kunden in der Automobilwirtschaft und zum anderen maßgeschneiderte Lösungen für Hochleistungs-Transportsysteme für Dosen, Deckel und Verschlüsse der herstellenden und abfüllenden Industrie.

Zudem ist das Segment Spezialanbieter von Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie der dazugehörigen Software für komplexe Automatisierungsprozesse und Anlagen in der Antriebs- und Automatisierungstechnik. Dazu gehören der Ofenbau, die Steuerungs- und Schutztechnik, die Antriebstechnik und der Schaltschrankbau.

Tätigkeit Highspeed-Handlingsysteme für Metalle sowie
Mess-, Steuer und Regeltechnik sowie der Antriebs- und Automationstechnik
Standorte Olfen (D), Dillingen (D), Shanghai (China)
Gründung 1959 (NSM)

1986 (Jücker)

MAX-Anteil / seit 100 % / 1990 (NSM)

100 % / 1998 (Jücker)

Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 258 (ohne Auszubildende)
Geschäftsführung Jens Ohnholz

www.nsm-magnettechnik.de

www.juecker-germany.de

ELWEMA Automotive GmbH

ELWEMA Automotive GmbH mit Sitz in Ellwangen/Jagst (Baden-Württemberg) entwickelt und realisiert kundenspezifische Fertigungslösungen in der Prüf-, Montage- und Reinigungstechnik für die Automobilindustrie, insbesondere für die Bereiche Motor, Getriebe und Lenkung. Das Unternehmen positioniert sich als Systemspezialist mit Fokus auf qualitativ hochwertige, ressourceneffiziente Lösungen mit hoher Prozesssicherheit.

Tätigkeit Reinigungs-, Prüf- und Montagetechnik
Standorte Ellwangen/Jagst (D), Monschau (D)
Gründung 2006
MAX-Anteil / seit 100 % / 2013
Mitarbeiter (Durchschnitt 2021) 163 (ohne Auszubildende)
Geschäftsführung Oliver Merget

www.elwema.de

ZEAL Network SE

Die ZEAL Network SE ist eine E-Commerce-Unternehmensgruppe mit Sitz in Hamburg. Als führender deutscher Online-Anbieter von Lotterieprodukten vermittelt die ZEAL im Wesentlichen unter den Marken lotto24.de und tipp24.com Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision.

Sonstige

Das Segment Sonstige umfasst die IWM Gesellschaften (IWM Automation Bodensee GmbH und IWM Automation GmbH), welche sich weitestgehend im Prozess der Abwicklung und Liquidation befinden. Für die IWM Automation in Porta-Westfalica erfolgte die operative Schließung am 30. September 2020. Die Liquidation der Gesellschaft wurde zum 1. Januar 2022 eröffnet. Die operative Schließung von IWM Bodensee erfolgte am 31. Dezember 2019.

Diese Website benutzt Cookies. Mehr dazu finden Sie in unseren Richtlinien zum Datenschutz.