M.A.X.-Tochtergesellschaft IWM Automation erhält Großaufträge von wichtigen Automobil-Zulieferern


M.A.X. Automation AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

16.08.2013 / 08:35


PRESSEMITTEILUNG

M.A.X.-Tochtergesellschaft IWM Automation erhält Großaufträge von wichtigen Automobil-Zulieferern

- Automationsspezialist fertigt technisch anspruchsvolle Anlagen zur Produktion von Sitzverstellmechanismen

- Ausweitung der Kundenbasis auf die weltweit vier größten Hersteller von Autositzen

Düsseldorf / Porta Westfalica, 16. August 2013 - Die M.A.X. Automation AG verzeichnet im Segment Industrieautomation weitere Erfolge: Die Tochtergesellschaft IWM Automation GmbH hat zwei technologisch komplexe Aufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 10 Mio. Euro erhalten. So wird der Automationsspezialist zwei Anlagen zur Herstellung von Sitzverstellmechanismen für zwei namhafte Automobilzulieferer fertigen. Darüber hinaus besteht die Option zum Bau einer dritten Anlage mit einem Volumen von ca. 5 Mio. Euro. IWM Automation erweitert vor dem Hintergrund der neuen Großaufträge seine Kundenbasis und ist nun für die vier weltweit größten Sitzhersteller tätig.

Die georderten Anlagen werden an Standorten der Automobilzulieferer in Deutschland und Polen errichtet werden. Die Aufträge sind technologisch besonders anspruchsvoll, da die Anlagen komplexe Baugruppen für Fahrzeugsitze produzieren werden und dabei gehobenen Anforderungen an die Funktionalität und Sicherheit der Produkte entsprechen müssen. Sitzverstellmechanismen gelten als das wichtigste Element eines Fahrzeugsitzes. Die beiden Projekte werden bis zum Ende des Jahres 2014 reichen.

IWM Automation pflegt langjährige Beziehungen zu den namhaften Automobilzulieferern im Bereich der Sitzherstellung. Mit den neuen Großaufträgen vertieft der Automationsspezialist diese Zusammenarbeit und wird zudem für einen weiteren renommierten Kunden tätig.

Bernd Priske, Vorstand der M.A.X. Automation AG: 'IWM Automation besitzt eine umfassende Expertise im Automotive-Bereich und hat sich einen exzellenten Ruf in der Branche erarbeitet. Die neuen Großaufträge sind dafür ein deutlicher Beleg. Darüber hinaus wird einmal mehr deutlich, dass die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf namhafte Fahrzeughersteller und ihre Zulieferer richtig ist und nachhaltig Erfolge generiert.'

Weitere Informationen:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Beteiligungsgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen.



Ende der Corporate News


16.08.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



226187  16.08.2013
Diese Website benutzt Cookies. Mehr dazu finden Sie in unseren Richtlinien zum Datenschutz.